Mathekiste 6 / C 06

Noch mehr Geschichten von König Alfons

König Alfons hat auch eine Armée, die aus 34 Mann besteht.

Dazu gehören Soldaten, 2 Köche und 2 Generäle. Jeder General hat ein eigenes Zimmer, die anderen schlafen zu zweit in einem, so dass in der Kaserne Zimmer belegt sind.

Weil König Alfons wenig Geld hat, müssen sich immer 3 Soldaten ein Gewehr teilen, denn er konnte sich nur Gewehre leisten. Aber die werden gar nicht gebraucht, denn Alfons ist ein friedlicher Mann. Zurzeit ist die Hälfte der Gewehre ohnehin kaputt, nur sind einsatzbereit.

Seine Soldaten müssen vielmehr vor allem Musik machen und marschieren. Er hat für jeden 2 Musikinstrumente angeschafft, insgesamt Stück. Täglich müssen zwei Drittel seiner Armée zum Dienst antreten, Soldaten mit Musikinstrumenten. Die Köche und die Generäle brauchen keine Gewehre und auch keine Musikinstrumente.

Sie marschieren jeden Tag 1 1/2 Stunden lang und spielen dabei. In diesen Minuten erklingt alle 5 Minuten ein neues Stück und sie kommen so auf Musikstücke.

Täglich haben Soldaten frei.



zurück